Startseite // Neuigkeiten // Aktuelles aus der Bahnstadt

Aktuelles aus der Bahnstadt

Vortrag zur „Klimatour Apfelblüte“ am 25. März im B³ (15. March 2019)

Der Stadtteilverein Bahnstadt lädt am Montag, 25. März, zu einem Vortrag über die „Klimatour Apfelblüte“ ein. Beginn ist um 20 Uhr im Seminarraum im Bürgerhaus in B³. Referent Hans Rutar nimmt in seinem Vortrag alle Interessierten mit auf seine Radtour, die mit dem Frühling durch Deutschland führt. Diese Radtour macht den Frühling „erfahrbar“. Das Wissen um Wetter, Klimawandel und Apfelblüte wird lebendig und anschaulich.

Chinesisch-Schnupperstunde im Konfuzius-Institut (13. March 2019)

Alle, die gerne die chinesische Sprache kennenlernen möchten, haben bald dazu die Gelegenheit. Das Konfuzius-Institut Heidelberg, Speyerer Straße 6, veranstaltet am Mittwoch, 20. März, von 17.30 bis 18.15 Uhr eine Schnupperstunde Chinesisch für Erwachsene. Alle Interessierten können sich mit den ersten Grundlagen der chinesischen Sprache vertraut machen. Außerdem stellen die Lehrerinnen des Konfuzius-Instituts ihren neu entwickelten Online-Sprachkurs „Chinesisch für Anfänger“ vor. Um Anmeldung über die Webseite des Konfuzius-Institut www.konfuzius-institut-heidelberg.de wird gebeten.

Wie der Square Dance nach China kam (27. February 2019)

Im Konfuzius-Institut Heidelberg, Speyerer Straße 6, geht es am Donnerstag, 14. März, um den amerikanischen Volkstanz Square Dance und seine Verbreitung in China. Von 17.30 bis 19 Uhr berichtet Referent Nico Bähr von seinen Erfahrungen mit Square Dance in Fernost. Im Anschluss an die Veranstaltung sind alle Interessierte eingeladen, einen Square Dance mitzutanzen. Mehr unter www.konfuzius-institut-heidelberg.de.

Führung am 24. Februar durch die Bahnstadt (21. February 2019)

Zum Weltgästeführertag am kommenden Wochenende, 23. und 24. Februar, bieten die Heidelberger Gästeführer mehrere kostenfreie Führungen an. Eine führt am Sonntag, 24. Februar, um 14 Uhr durch die Bahnstadt. Treffpunkt ist vor den SkyLabs in der Max-Jarecki-Straße 8. Spenden für die Führungen kommen der Finanzierung der „Mutperlen“ für die Onkologische Station der Kinderklinik zugute. Informationen zu weiteren Führungen unter www.heidelberger-gaestefuehrer.de.