Startseite // Neuigkeiten // Aktuelles aus der Bahnstadt

Weststadt/Bahnstadt: Pläne für zwei Gebäude an Montpellierbrücke werden ausgelegt

Digitale Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 11. Februar 2021

Für ein rund 10.000 Quadratmeter großes Grundstück zwischen Czernyring und Gleisanlagen arbeitet die Stadt Heidelberg derzeit den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Weststadt – An der Montpellierbrücke“ aus. In zentraler Lage sollen direkt an der Montpellierbrücke zwei Gebäude errichtet werden. Geplant sind überwiegend Flächen für Büros und gewerbliche Nutzungen, dazu ein Boardinghouse sowie neuer Wohnraum. Die Bruttogrundfläche liegt bei insgesamt rund 30.000 Quadratmetern. Das Grundstück gehört zur Weststadt, liegt aber im Bereich der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Bahnstadt.

Bürgerinnen und Bürger können sich im Zuge einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung informieren. Diese findet am Donnerstag, 11. Februar 2021, 18 Uhr, statt. Geplant ist eine digitale Veranstaltung. Bei der Informationsveranstaltung werden Ziele und Zwecke der Planung, vorhandene Planungsalternativen sowie Auswirkungen der Planung im Bereich der Montpellierbrücke erläutert. Danach besteht Gelegenheit für Äußerungen.

Die Teilnahme ist möglich über den Beitritt zum Zoom-Meeting unter https://zoom.us oder über die mobile Schnelleinwahl unter Telefon 069 71049922 jeweils unter Angabe der Meeting-ID 921 0188 9541 und des Kenncodes 509008. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Planunterlagen von Donnerstag, 4. Februar 2021, bis Freitag, 12. März 2021, im Internet unter www.heidelberg.de/bekanntmachungen abzurufen oder diese, ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter Telefon 06221 58 23181, in den Räumen des Stadtplanungsamtes, Palais Graimberg, Kornmarkt 5, 69177 Heidelberg, einzusehen.

Anregungen zur Planung können mündlich während der Informationsveranstaltung sowie schriftlich oder im Internet während der Auslegungsfrist vorgebracht werden.