Startseite // Neuigkeiten // Aktuelles aus der Bahnstadt

Gesundheitszentrum Bahnstadt wird neue medizinische Anlaufstelle

Eröffnung für Mitte 2021 geplant

Gesundheitszentrum Bahnstadt. Bild: Erhard & Stern
In der Eppelheimer Straße wird momentan das neue Gesundheitszentrum der Bahnstadt gebaut. Dieses soll zur zentralen Anlaufstelle bei vielen medizinischen Angelegenheiten werden. Bild: Erhard & Stern

In der Eppelheimer Straße 8 – direkt neben dem Luxor-Filmpalast – wird derzeit das neue Gesundheitszentrum der Bahnstadt gebaut. Das moderne Gebäude, errichtet in Passivhausbauweise, bildet eine neue zentrale Anlaufstelle bei vielen medizinischen Angelegenheiten – für Patienten aus der gesamten Metropolregion, Heidelberg und natürlich der Bahnstadt. Das Gesundheitszentrum, das das erste Ärztehaus des neuen Stadtviertels ist, liegt für viele Bewohnerinnen und Bewohner in Fußreichweite.

Ambulantes Operationszentrum im Haus

Bauträger und Projektentwickler ist Erhard & Stern mit Sitz in Heidelberg. Nach dessen Plänen sollen dort ab Mitte 2021 unter anderem zahlreiche Arzt- und Facharztpraxen einziehen. Die Mediziner versorgen dann auf fünf Stockwerken und einer Fläche von bis zu etwa 9.500 Quadratmetern ihre Patienten. Ebenfalls geplant ist ein ambulantes Operationszentrum, in dem Patienten nach operativen Eingriffen kurzstationär aufgenommen werden können. Die Nachfrage von interessierten Mietern ist hoch, teilt Erhard & Stern mit. Rund ein Drittel der Fläche ist bereits vermietet.

Die Räume im Erdgeschoss stehen für gesundheitsnahe Dienstleister zur Verfügung. Hier finden zum Beispiel eine Apotheke oder ein Sanitätshaus Platz. Auch eine Physiotherapiepraxis oder ein Café wären möglich. Gespräche mit Mietinteressenten laufen.

Bauarbeiten im Zeitplan

Die Bauarbeiten haben im August 2019 begonnen und liegen im Zeitplan. Vor Ort ist bereits das Untergeschoss zu sehen, in dem sich einmal Technik- und Lagerräume befinden werden. Mitte 2020 soll mit dem Innenausbau begonnen werden. Die Eröffnung ist für Mitte 2021 geplant.

Das Gesundheitszentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln unter anderem über die Haltestellen Czernybrücke Süd und Gadamerplatz zu erreichen. Etwa 115 Stellplätze sind im Erdgeschoss und in der hauseigenen Tiefgarage geplant. Der Zugang zum Gebäude sowie alle internen Wege sind barrierefrei.

Mietinteressenten wenden sich an Erhard & Stern, Frau Janne Butterman, Telefon 06221/3929113 und E-Mail j.butterman@erhardstern.com. Weitere Informationen gibt es hier.