Startseite // Neuigkeiten // Aktuelles aus der Bahnstadt

Wortkünstler sind in der „halle02“ zu Gast

Sie malen Bilder mit Worten. Kreativ und schnell treten dabei Gedankengänge zutage, die zum Lachen und Nachdenken anregen. Das ist der Fall, wenn zum „Word Up! Poetry Slam“ geladen wird. Am Donnerstag, 9. Januar 2020, findet dieser in der „halle02“ statt. Los geht es um 20 Uhr.

Mit von der Partie sind Piet Weber (Berlin), Tabea Farnbacher (Bochum), Andreas Rebholz (Ulm), Luca Swieter (Köln) und Sylvie Le Bonheur (Mannheim).
Als Special Guest ist Ultramaryn dabei. Die 26-jährige Mannheimer Künstlerin findet ihren Sound zwischen Deutsch-Pop und Avantgarde. Die Moderation übernimmt Philipp Herold, selbst zweifacher deutschsprachiger Poetry-Slam-Vizemeister und Autor.

Weitere Informationen und Karten gibt es hier. Einlass ist ab 19 Uhr.