Startseite // Leben

Aktiv und innovativ

Leben

Die Bahnstadt ist nicht nur eines der größten Stadtentwicklungsprojekte in Deutschland, sondern gleichzeitig Heidelbergs jüngstes Stadtviertel – und Lebensmittelpunkt von bald 6.800 Menschen. Was das Leben im neuen Quartier für sie so reizvoll macht? Die zentrale Lage der Bahnstadt oder das intensive nachbarschaftliche Miteinander? Die durchdachte Infrastruktur, die innovative Bauweise oder die kurzen Wege im Viertel? Vermutlich ist es der Mix aus all diesen Faktoren, der die Bahnstadt so begehrt macht. Auch die Tradition von Heidelberg als europäischer Wissenschaftsstadt setzt sich hier mit modernen Mitteln fort. Leben und Arbeiten, Forschung und Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft sind in der Bahnstadt eng miteinander verzahnt und bilden die attraktive Mischung, die das Leben in Heidelberg ausmacht.

Bürgerhaus

B³ (Foto: Buck)

B³ - das steht für Bildungs-, Betreuungs- und Bürgerhaus. Hier am zentralen Gadamerplatz begegnen sich kleine und große Bahnstädter.

Das neue Bürgerhaus bietet unterschiedlich große Räume zum Feiern, Sport treiben und Tagen an.


Kinderbetreuung

Kita Schwetzinger Terrasse (Foto: Buck)

Kurze Beine, kurze Wege – bis zur nächsten Kita hat es in der Bahnstadt niemand weit.

Gleich mehrere kommunale und private Kindertageseinrichtungen heißen die Jüngsten im Quartier willkommen.


Mobilität

Straßenbahn in der Bahnstadt (Foto: Buck)

Gut vernetzt: Nahe und auch ferne Ziele sind von der Bahnstadt aus schnell erreicht.

Kurze Wege im Quartier, viele Radwege und die Anbindung an ÖPNV und Fernverkehr sorgen für höchste Mobilität.


Sich begegnen

Spielplatz vor den Güterhallen (Foto: Stadt Heidelberg)

Hallo Nachbar! In der Bahnstadt wird der Austausch untereinander und das nachbarschaftliche Miteinander gepflegt.

Das zeigt der stets gut gefüllte Veranstaltungskalender des Stadtteils ebenso wie das breitgefächerte bürgerschaftliche Engagement.


Schulen

Grundschule im B³ (Foto: Buck)

Im zentral gelegenen Bildungs-, Bürger- und Betreuungshaus befindet sich die Grundschule der Bahnstadt.

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 finden im Heidelberger Stadtgebiet ein ausgezeichnetes Angebot an weiterführenden Schulen.


Wohnen

Abendstimmung in der Bahnstadt (Foto: Frelet)

Wie wollen wir morgen leben? Als „Stadtteil der Zukunft“ gibt die Bahnstadt darauf schon heute Antworten.

Individuelle Wohnformen, vielfältige Gebäudetypen und attraktive Förderangebote schaffen Wohnlösungen für jeden Bedarf.