Startseite // Neuigkeiten // Aktuelles aus der Bahnstadt

Spaziergang zum geplanten Landwirtschaftspark am 8. Juni

Im zukünftigen Landwirtschaftspark zwischen der Bahnstadt, dem Pfaffengrund, Kirchheim, dem Patrick-Henry-Village und der Konversionsfläche Airfield sollen Nahrungsproduktion, Naherholung und Naturschutz Hand in Hand gehen. Der Park mit Lehr- und Lernstationen will praktisch und naturnah Wissen über Landwirtschaft vermitteln. Getragen wird er von einem Netzwerk aus Landwirten, Bewohnern und Einrichtungen angrenzender Ortsteile.

Zu Fuß unterwegs auf den möglichen Flächen des Landwirtschaftsparks – am Freitag, 8. Juni, können Interessierte um 17 Uhr gemeinsam mit der Initiativgruppe und der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg den Raum kennenlernen und die Ideen verstehen: Was ist geplant, wer ist bisher dabei und wie kann man sich beteiligen? Treffpunkt ist an der Pfaffengrunder Terrasse.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Zwischenpräsentation der IBA Heidelberg statt, die noch bis einschließlich 8. Juli andauert. Die zentrale Ausstellung zur Zwischenpräsentation im Mark-Twain-Center, Römerstraße/Ecke Rheinstraße, ist dienstags bis sonntags von 15 bis 20 Uhr geöffnet, auch an Feiertagen.

(created on 06. June 2018)