Leben in der Bahnstadt

Bahnstädter am Langen Anger (Foto: Rothe)

Weltoffen, lebendig, mittendrin: Heidelbergs Stärken setzt die Bahnstadt mit modernen Mitteln fort.

Seine hohe Lebensqualität gewinnt der neue Stadtteil aus dem attraktiven Mix von Leben und Arbeiten, Forschung und Kultur.


Forschen & Arbeiten

Skylabs Innenhof (Foto: Buck)

Wissenschaft und Wirtschaft finden in der Bahnstadt ein optimales Umfeld.

In den modernen Laboren und Büros des zentral gelegenen Bahnstadt-Campus können Ideenkapital und Unternehmergeist gedeihen.


Die Bahnstadt erleben

Spielplatz an den Güterhallen (Foto: Buck)

Langweilig wird es hier nicht: In der Bahnstadt gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

Eine bunte Mischung aus Kultur- und Freizeitangeboten macht das Quartier für Bewohner und Besucher (er-)lebenswert.


Neuigkeiten

Kinderschminken beim Stadtteilfest (Foto: Rothe)

Von der Chorprobe bis zum Bürgertreff, vom Flohmarkt bis zum Kindertheater – in der Bahnstadt ist immer was los.  

Welche Veranstaltungen wo auf dem Programm stehen und welche Themen den Stadtteil aktuell bewegen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.


#WirsinddieBahnstadt

Jeder Stadtteil lebt von seinen Bewohnern. Aber wer sind die Bahnstädterinnen und Bahnstädter eigentlich?

Was bewegt die Menschen, die hier leben? Was verbindet sie mit ihrem Viertel? Wir haben nachgefragt - und spannende Antworten bekommen.


Bahnstadtpfad

Blick auf die Bahnstadtpromenade (Foto: Buck)

Warum ist die Bahnstadt Vorbild für nachhaltiges Bauen? Wieso ähnelt die Kita einer Insel? Wo leben die Bahnstadt-Eidechsen?

Gehen Sie auf Entdeckungstour und erhalten Sie Antworten auf diese und viele weitere Fragen bei einer audiovisuellen Reise durch die Bahnstadt.