Startseite // Erleben // Freizeitangebote

Spiel, Spaß und Erholung für alle

Freizeitangebote

Freie Zeit? Dann nix wie raus! Das durchdachte Freiraumkonzept der Bahnstadt lädt zum Aufenthalt draußen ein. Bei der Gestaltung der großzügigen Grünanlagen, Freiflächen und Spielplätze lauteten die zentralen inhaltlichen Themen „Bahn“ und „Stadt“.

Zollhofgarten als grünes Herz der Bahnstadt

Grünes Herzstück der Bahnstadt ist der Zollhofgarten. Das Areal mit einer Größe von etwa 7.600 Quadratmetern bietet Spiel, Spaß und Erholung für alle: Das Sport-Angebot reicht vom Kletterfelsen bis zur Bobbycar-Rennbahn, von der Boulebahn bis zum Beachvolleyball-Feld. Ausgedehnte Rasenflächen und eine Riesen-Hollywoodschaukel laden ein zum Picknick oder zum Nickerchen in der Mittagpause.  Der Spielplatz Zollhofgarten ist der größte Einzelspielplatz im neuen Stadtteil.
Die Wege im Zollhofgarten sind Gleissträngen und Gleisharfen nachempfunden und erinnern an die frühere Nutzung der Fläche als Güterbahnhof.

Zollhofgarten (Stadt Heidelberg)
Feuerwehrspielplatz (Foto: Diemer)

Spiel und Spaß auf verschiedenen Themenspielplätzen

Die breite, parkähnlich gestaltete Promenade, die das Quartier im Süden begrenzt, lockt Bahnstadt-Bewohner und -Besucher gleichermaßen zum Radeln und Skaten, Flanieren und Verweilen. Längs der Promenade entwickeln drei Themenspielplätze eine große Anziehungskraft auf Kinder aus dem ganzen Stadtgebiet: Auf dem ICE-Spielplatz mit seinen stilisierten Zügen in charakteristischem Rot-Weiß begegnet den Besuchern wieder das Bahn-Motiv – außerdem gibt es hier ein abwechslungsreiches Wasserspielangebot. Feuer und Flamme sind die Jungs und Mädchen auch für den Feuerwehrspielplatz auf Höhe der Schwetzinger Terrasse mit seiner markanten roten Außenhülle und dem vielseitigen Kletterparcours. Besonderes Highlight hier: Die „echte“ Feuerwache liegt in Sichtweite direkt gegenüber vom Spielplatz. 2017 erhielt der Feuerwehrspielplatz den ersten Preis im Wettbewerb Spielraumpreis. Passend zum Blick über die angrenzenden Felder lädt westlich davon zwischen Pfaffengrunder und Eppelheimer Terrasse der Bauernhof-Spielplatz zum Rollenspiel ein.